Naturheilpraxis Silvia Gäck

Energie im Gleichgewicht

Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort. Dort treffen wir uns.   "Rumi"

Meine innere Haltung basiert auf den personenzentrierten Ansatz des Psychologen Carl Rogers, der geprägt ist von Empathie, Wertschätzung, Akzeptanz und Kongruenz.

Mit großem Vertrauen auf die Weisheit, die Führung und die Intuition in jeden von uns, entsteht ein Raum wo alles sein darf.

 

Therapeutische Methoden

  • Integrative Psychotherapie -  hier nutze ich die Methoden der klassischen Psychotherapie ebenso wie die alternativen, spirituellen Praktiken verschiedenster Herkunft.
  • Körperpsychotherapie - der Körper ist ein wertvoller Freund der eine ganz ehrliche Sprache spricht. Über diese Methode kommen wir über den Körper in Dialog mit der Seele.
  • Aufstellungsarbeit im Einzelsetting - sich aus Verstrickungen herauslösen und Raum schaffen für das eigene Leben.
  • Schamanismus - mit den in uns innewohnenden archaischen Kräften in unterschiedlichste Bewusstseinszustände vordringen, um aus der Tiefe und unserer innere Weisheit zu schöpfen. Eine Methode die uns zum Sehenden in der Dunkelheit macht.
  • integrative Praxis von Systemaufstellungen nach Dr. Mahr  - u.a. Familienaufstellungen und Organisationsaufstellungen 

 

 

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefste Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, das uns erschreckt. Wir fragen uns, wer bin ich, mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen? Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen? Du bist ein Kind Gottes. Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt. Es ist nichts Erleuchtendes daran, sich klein zu machen, damit andere um Dich herum sich sicher fühlen. Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun. Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, in die Welt zu bringen. Und wenn wir unser eigenes Licht scheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis dasselbe zu tun .Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere.                                                              "Nelson Mandela"